Drucken

Oracle Prime Projects

Mit Oracle Prime Projects können Sie Projekte und Programme über die Enterprise Projekt- und Portfoliomanagementlösung global analysieren, priorisieren, planen, verwalten und durchführen. Prime ist eine Cloud- und Web-basierte Lösung mit einer Reihe von Applikationen  mit denen Führungskräfte, Terminplaner, Projektsteuerer sowie weitere Projektmitglieder und Benutzer  im Außendienst Projekte effizient und zuverlässig abschließen können.

Prime Dashboard

(Quelle: Oracle Prime Produktseite und Oracle Prime Datenblatt)

 

Produktinformationen

Webinare

Erleben Sie in wenigen Minuten einen interessanten Einblick in die Produktfeatures von Oracle Prime, kontaktieren Sie uns.

 

Überblick

Um Ihre Projekte rechtzeitig und innerhalb des gesetzten Budgetrahmens abzuschließen bietet Prime integriertes Projektportfolio und Kapitalplan Management, sowie Scope-, Kosten- und Terminplanungslösungen auf einer Plattform. Dies ermöglicht Portfoliomanagern unterschiedliche Szenarien zu bewerten und Budgets im Rahmen der strategischen Unternehmensziele zu verplanen. Zudem können einfache und komplexe Unternehmensanforderungen in integrierten und konfigurierbaren Workflows abgebildet werden. Durch die Informationen aus den Scope-, Kosten- und Terminplanungslösungen haben Projektmanager und Stakeholder einen sehr guten Überblick über ihre Projekte, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Dabei ermöglicht Prime durch integriertes Risikomanagement die Risiken in Ihren Projekten durch verschiedene Methoden, wie der Monte Carlo Analyse  , zu analysieren, zu minimieren und somit Kosten zu sparen. Neben der Einsparung von Kosten liegt der Fokus im PPM auf einer effizienten, projektübergreifenden Planung. Hierfür bietet Prime ein unternehmensweites Ressourcenmanagement, um Ihre Teammitglieder entsprechend ihrer Rollen und Fähigkeiten den richtigen Aufgaben zuzuweisen und die Auslastung zu analysieren. Zur weiteren Effizienzsteigerung kombiniert Prime die klassische Terminplanung mit Lean Prinzipien, um Projekte auf eine aufgabenspezifische Basis herunterzubrechen.

Für eine transparente, unternehmensweite Kommunikation haben Teammitglieder eine Reihe an Möglichkeiten, um sich über projektspezifische Themen auszutauschen, Informationen zu beschaffen oder bereitzustellen. Hierfür stellt Prime integrierte Benachrichtigungs- und Diskussionsfunktionen bereit, welche ein flexibles System zur Zusammenarbeit darstellen, um die Koordination zwischen Projektmitgliedern zu verbessern. Des Weiteren bietet eine speziell entwickelte mobile Anwendung Teammitgliedern im Außendienst die Möglichkeit auf Daten und Dokumente, sowohl online als auch offline, zuzugreifen, diese zu bearbeiten oder Daten und Dokumente bereitzustellen.

[Seitenanfang]

Schedule App

Oracle Prime kombiniert etablierte Terminplanmanagement Prinzipien mit einer Reihe weiterer Möglichkeiten, um eine effiziente Terminplanung umsetzen zu können. Diese Kombination bietet eine umfassende Lösung für das Organisieren und Verwalten von Aktivitätenplänen und ermöglicht Organisationen somit den erfolgreichen Abschluss eines Projektes.

Mit der Terminplanungsapplikation können Sie Listen aus Aktivitäten erstellen und Abhängigkeiten und Randbedingungen für Aktivitäten setzen, um diese besser planen zu können. Zudem sind Sie mit Prime in der Lage Ihre Projekte mit der Methode des kritischen Pfades zu planen und somit für den Erfolg Ihres Projektes kritische Aktivitäten zu identifizieren. Um schnellstmöglich die für den jeweiligen Benutzer wichtigen Informationen zu bekommen, bietet Prime Ihnen die Möglichkeit Ansichten individuell zu konfigurieren. Des Weiteren können Ressourcen und Rollen auf Aktivitäten zugewiesen werden und die Auslastung der Ressourcen und Rollen analysiert werden.

2018 05 24 Schedule App

[Seitenanfang]

Progress Report App

Mit der Fortschritt Applikation können Teammitglieder Statusupdates des Fortschritts von Aktivitäten, denen sie zugewiesen sind, bereitstellen. Wenn eine Aktivität einem Benutzer zugewiesen wird, erscheint diese in der Fortschritt Applikation. Projektmanager haben hier die Möglichkeit die Felder, die von Teammitgliedern aktualisiert werden sollen, festzulegen. Updates von Aktivitäten können daraufhin vom Projektmanager auf der Aktivitäten Seite gesehen werden. Ebenso können Vorgänger und Nachfolger der ausgewählten Aktivität und zugehörige Dateien angezeigt werden.

Progress App

[Seitenanfang]

Tasks App

Diese App fungiert als Hauptschnittstelle für das „Lean Scheduling“. Die Aktivitäten können in weitere Untereinheiten auf eine aufgabenspezifische Basis (ähnlich den Activity Steps in P6) aufgeteilt und Subunternehmern und Ressourcen der Subunternehmer zugeordnet werden. Dies dient dem Zweck Arbeit an Fremdfirmen auszugliedern, zu koordinieren und zur Beseitigung zeitraubender Prozesse.

2017 07 14 Tasks  App Hopper

Prime kombiniert die Terminplanung mit der kritischen Pfad Methode (siehe 2.1 Terminplanung) und die Planung in kleinen Intervallen, den Aufgaben, welche mit Lean Prinzipien verwaltet werden. Dies führt dazu, dass das komplette Projektteam in die Planung eingebunden ist, die Bindung des Teams an einzelne Aufgaben erhöht wird und somit die Effizienz des Teams gesteigert wird. Zudem ermöglicht die Applikation eine Analyse der geplanten Aufgaben bezogen auf das Projekt und auf die unterschiedlichen Subunternehmen.

[Seitenanfang]

Scope App

Die Scope Applikation ermöglicht es, den Projektumfang in kleinere Stücke aufzuschlüsseln, mit dem Ziel den Scope zu verwalten. Hierfür können Projektmanager und Controller Deliverables (durchzuführende Arbeiten), Materialien oder Produkte, welche als Scope Items bezeichnet werden, definieren. Die definierten Scope Items können detailliert in der Project Breakdown Structure aufgenommen und zu einzelnen Work Breakdown Structure Ebenen zugewiesen werden. Zudem erlaubt die Scope Applikation das Verfolgen des Fortschritts, der Installation und der Kosten der Scope Items, ohne dass dafür ein genauer Teminplan benötigt wird.

Scope App

[Seitenanfang]

Cost App

Mit der Kosten Applikation können Controller und Projektleiter die Projektkosten verfolgen, verwalten und Prognosen erstellen. Hierzu haben Sie mehrere Optionen, wie die Änderung Ihres eingangs festgelegten Budgets durch Budgetänderungsanträge oder Budgettransfers, die Darstellung der aktuellen Kosten oder des Cash-Flows. Änderungen am Budget können in Prime nur von autorisierten Benutzern durchgeführt werden oder durch eine Freigabe eines solchen Benutzers erfolgen. Cash-Flows zeigen die Verwendung des Budgets über die Zeit und ermöglichen dem Benutzer eine Prognose der zukünftigen Kostenentwicklung, basierend auf den bisher angefallenen Kosten. Somit haben Sie die Möglichkeit Ihr Budget vorausschauend zu planen und zu verteilen.

Im Kostenblatt innerhalb der Applikation erhalten Sie eine übersichtliche Darstellung der aggregierten Ist-Kosten und -Stunden, die Sie nach Codes oder Kategorien gruppieren können. Alle Änderungen die Sie am Budget durch Budgetänderungen oder Budgettransfers vornehmen, werden direkt in das Kostenblatt übernommen, damit Sie immer die aktuellsten Daten zur Verfügung haben.

Cost App Cas Flow

[Seitenanfang]

Resources App

Prime ermöglicht es Ressourcenmanagern und Projektmanagern, ein Inventar von Ressourcen und Rollen zu pflegen, welche Projekten und Aktivitäten zugeordnet werden können. Die Ressourcen Applikation bietet die Möglichkeit Zuordnungsdaten projektübergreifend in Bezug auf Verfügbarkeit und Auslastung zu analysieren und zu ermitteln, ob noch zu besetzende Aufgaben vorhanden sind. Dadurch sind Sie in der Lage Ihre Ressourcen entsprechend ihrer Rollen und Fähigkeiten den richtigen Aufgaben zuzuweisen und eine Unter- oder Überlastung Ihrer Teammitglieder zu erkennen und zu vermeiden.

Resource App Resource Analysis

Zuweisungen von Ressourcen können in Prime in der Workspace-, Projekt- und Aktivitätenebene vorgenommen werden, wobei Ressourcen aus höheren Ebenen auch darunterliegenden Ebenen zugewiesen werden können. Zudem ist es möglich Ressourcen von Fremdfirmen einzelnen Aufgaben zuzuweisen, um die Aufgabenverteilung besser koordinieren zu können und Zeit bei der Planung zu sparen (siehe 2.3 Tasks App).

Resources App Resource Assignments

 

Resource App Resource List

[Seitenanfang]

Files App

Abhängig von den vergebenen Berechtigungen können Teammitglieder Dateien hinzufügen, bearbeiten, pflegen, kommentieren, diskutieren und löschen. Mit Hilfe der Zusammenarbeit an Dokumenten können Teammitglieder alle Dateien Ihrer Portfolios, Projekte, Aktivitäten, Work Breakdown Structure Elemente, Arbeitspakete, Project Breakdown Structure, Scope Items und Scope Assignments kontrollieren und aktualisieren. Prime unterstützt das Hochladen von 500 Dateitypen, inklusive Audio- und Videodateien. Um Versionskonflikte bei der Bearbeitung der Dateien zu vermeiden, bietet Prime Check-in und Check-out Features, wodurch nur der User die Datei bearbeiten kann, der sie ausgecheckt hat. Andere User haben trotzdem die Möglichkeit eine Vorschau des ausgecheckten Dokuments zu öffnen und herunterzuladen. Zudem sind die Teammitglieder in der Lage in Echtzeit durch Kommentare und Diskussionen zu Dokumenten zu kommunizieren.

Files App

[Seitenanfang]

News Feed

Die News Feed Applikation zeigt die täglichen Aktivitäten der Workspaces und Projekte denen man zugeordnet ist. Mit News Feed ist es einfach Projekte zu überwachen und zu bewerten. Zudem kann die Applikation auch verwendet werden, um sich durch das Tool zu navigieren.

Um einen Überblick über Aktivitäten in Projekten zu bekommen, können User nicht nur ihre eigenen Aktivitäten sehen, sondern anderen Usern und Projekten folgen. Dadurch ist jedes Teammitglied immer auf dem aktuellsten Stand der Projekte, in denen der jeweilige User eingebunden ist. Für eine gezielte Suche nach Informationen kann der News Feed nach Dateien, Updates oder Zeiträumen gefiltert werden.

News Feed App

[Seitenanfang]

Portfolios App

Mit der Portfolio Applikation stellt Prime eine Umgebung bereit, um Portfolios zu entwickeln und zu überwachen, sodass eine Organisation strategisch und effizient auf Veränderungen reagieren kann. Ebenso lassen sich mögliche Projekte standardisieren und priorisieren und Strategien durch übergeordnete Sichtbarkeit von Projektinformationen sehr gut durchführen. Die Priorisierung und Auswahl von Projekten die durchgeführt werden sollen, wird durch die Verwendung von KPIs, Szenarien, dem Vergleichen von Szenarien und der Budgetplanung unterstützt. Dadurch sind Portfoliomanager in der Lage die richtigen Entscheidungen zu treffen und die richtigen Projekte durchzuführen.

Portfoliomanager haben die Möglichkeit projektübergreifend den Budget- und Ressourceneinsatz zu optimieren und Projektinformationen, wie Projektrisiken, zu bewerten und darauf zu reagieren. Um auch während kritischen Budgetverhandlungsphasen schnell agieren zu können, ermöglicht Prime eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Projektmanagern, Budgetplanern und Key Stakeholdern über den Gesamten Budgetplanungsprozess hinweg. Hierfür stehen dem Benutzer integrierte Workflows, Diskussionsplattformen und Benachrichtigungen zur Verfügung. Zudem bietet die Applikation umfangreiche Features für die Kapitalplanung über einen langen Zeitraum und für Budgetfreigaben über Projektportfolios.

Portfolio App Investor Map

[Seitenanfang]

Risk Analysis App

Prime stellt Projektmanagern und Risikospezialisten mit dieser Applikation eine qualitative und quantitative Risikoanalyse, Risikoregister und eine Monte Carlo Analyse zur Verfügung. Hiermit können Projektrisiken und mögliche Effekte dokumentiert, Risiken bewertet, die schwerwiegendsten Risiken identifiziert und eine statistische Aufschlüsselung der wahrscheinlichen Projekt- und Aktivitätsdauern, Endtermine und Kosten erstellt werden.

Im Risikoregister wird eine Risikomatrix verwendet, um jedes Risiko basierend auf seiner Wahrscheinlichkeit und der Auswirkung auf die geplanten Kosten zu bewerten. Aus der Risikomatrix ergibt sich der Risk Score für die einzelnen Risiken, der die Schwere des Risikos angibt. Dadurch können Projekt- und Risikomanager einschätzen ob und wie schnell sie reagieren müssen. Hier bietet Prime Response Actions, um Aktionen zur Abschwächung der Risiken zu dokumentieren und eine sofortige Rückmeldung zur Wirksamkeit der Aktion durch den Post Response Risk Score zu bekommen.

Risk App Risk Register

Ebenso lassen sich pre- und post-response Projektpläne erstellen, welche im Gantt Chart dargestellt werden können. Die Daten der pre- und post-response Projektpläne werden zudem für die Monte Carlo Analyse verwendet, bei der das Projekt mit einer beliebigen Anzahl von Iterationen, zufälligen Stichproben von Aktivitätsunsicherheiten, Risikowahrscheinlichkeiten und Wirkungsgraden simuliert wird. Anhand dieser Simulation errechnet Prime den wahrscheinlichsten Endtermin des Projektes und gibt Projektmanagern wertvolle Informationen für die weitere Planung.

Risk App Register

Risk App Distribution

Risk  App Tornado

[Seitenanfang]

Funds App

Die (Geld-) Mittel Applikation ermöglich das Verfolgen der Kosten und der Finanzierung in den Projekten einer Organisation und das Verwalten von Finanzierungsquellen auf Workspace- und Projektebene. Hierbei können Gelder, die auf der Workspaceebene angelegt wurden, auf mehrere Projekte verteilt und der Verbrauch und die Verwendung der Mittel verfolgt werden. Somit haben Controller und Projektmanager eine schnelle Übersicht über die Verteilung und Verwendung von Geldern und können diese auch umverteilen.

Um mögliche Vorschriften für Förderungen einzuhalten und die Einhaltung zu überprüfen, bietet Prime die Möglichkeit die Verwaltung der Mittel aus unterschiedlichen Quellen, wie beispielsweise aus Zuschüssen oder Stiftungen, zu Dokumentieren.

[Seitenanfang]

Capital Plans

Kapitalplan Management hilft einer Organisation festzustellen, welche Projekte den größten Wert haben, was die budgettechnischen Randbedingungen sind, welche Projekte gefördert und wann und welche Projekte aufgeschoben werden sollen. Der Prozess des Kapitalplan Managements kann in die vier Phasen Planungsphase, Auswahlphase, Durchführungsphase und Monitoringphase (Überwachungsphase) heruntergebrochen werden.

In der Planungsphase wird das Projektinventar verwaltet, es werden Kapitalportfolios und -pläne erstellt und KPIs eingeführt. Nach der Evaluierung der Kapitalpläne, der Durchführung von What-If-Analysen, dem Erstellen von Szenarien und der Budgetschätzung in der zweiten Phase wird ein Investitionsplan ausgewählt und zur Freigabe weitergegeben. Während der Durchführungsphase werden Projektpläne, Ressourcen und Kosten verwaltet. Die Monitoringphase dient zur Zustandsanalyse des Investitionsplans, der Zusammenarbeit mit Stakeholdern und der bedarfsabhängigen Anpassung des Investitionsplans. Zudem biete Prime die Möglichkeit Prognosen zur Entwicklung der Kosten, auf Basis der bisherigen Kostenentwicklung, durchzuführen.

Capital Plans

[Seitenanfang]

Strategies App

Mit dieser Applikation können Strategien entwickelt werden, um organisatorische Ziele und Initiativen zu definieren. Dadurch können Portfolio- und Projektmanager beurteilen, wie sich Projekte und Vorschläge mit diesen Zielen vereinbaren lassen. Hierfür können Werte festgelegt werden und die Projektperformance durch den Vergleich von aktuellen Werten und Zielen gemessen werden. Anhand der gemessen Werte lassen sich Trends darstellen, um Portfolio- und Projektmanagern die Projektentwicklung zu zeigen.

Strategien werden typischerweise auf Unternehmens-, Business Units- und Departmentebene verwendet. Um eine Top-Level Strategie auf funktionale und operative Ebenen herunterzubrechen, kann eine hierarchische Darstellung von Strategien erstellt werden. Somit kann beispielsweise ein Business Driver in ein strategisches Thema und weiter in Ziele und Initiativen heruntergebrochen werden.

Strategic App Evaluation

[Seitenanfang]

Dashboard App

Dashboards stellen eine große Bandbreite an Informationen für Arbeitsbereiche, Projekte, Portfolios und Budgetpläne. Diese gehen von allgemeinen Details zu benutzerdefinierten Tabellen oder KPIs. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit seine Dashboards individuell zu konfigurieren, um einen schnellen Überblick über seine Projekte zu bekommen. Hierfür kann jeder Benutzer aus einem großen Pool vorkonfigurierter Ansichten, wie Graphen, Tabellen oder auch Links zu Webseiten, auswählen und die Darstellung der für ihn relevanten und wichtigen Informationen anpassen. Durch einen Drill Down gelangt der Benutzer von den Dashboards direkt in die jeweiligen Portfolios oder Projekte und kann dort weitere Informationen abrufen oder bearbeiten.

Dashboards App

[Seitenanfang]

Workflows and Forms App

Mit den Workflows und Formulare Applikation können benutzerdefinierte Workflows und Formulare erstellt und verwaltet werden. Workflows verwenden vordefinierte Sequenzen von Steps und Aufgaben, um verschiedene Arten von Informationen zwischen verschiedenen Arten von Arbeiten zu vermitteln. Somit können Sie Workflows in Ihrem Unternehmen verwenden, um Arbeitsprozesse, welche viele Schritte oder Rollen beinhalten, übersichtlich darzustellen.

Workflows erlauben mehreren Benutzern das Zusammenarbeiten an gemeinsamen Unternehmenszielen und können auf Projekte, Projekt Vorschläge, Portfolio Planungsphasen und Szenarios angewendet werden.

Um eine flexible Verwendung der Workflows zu ermöglichen, können diese manuell oder automatisch gestartet werden. Manager und Administratoren können Workflows manuell in der Applikation starten, Benutzer, die einen Workflow erstellen, können einen automatischen Start einstellen. Hierbei werden Schritte, wie das Erstellen von Projektvorschlägen oder das Senden zum Review und das Vorschlagen oder Bestätigen von Szenarien automatisch durchlaufen.

2018 05 24 Workflow Forms App Workflow Design

2018 05 24 Workflow Forms App Monitorin

[Seitenanfang]

Report App

In Prime sind Benutzer mit der Berichte Applikation in der Lage Berichte zu erstellen, sie mit anderen Benutzern zu teilen und somit die Entscheidungsfindung für das Management oder Stakeholder zu unterstützen. Für eine übersichtliche Darstellung der Daten in den Berichten können diese gruppiert und sortiert werden. Ebenso ist die Verwendung von Kopf- und Fußzeilen möglich. Zudem bietet Prime die Möglichkeit historische Daten aus Projekten in die Berichte einfließen zu lassen, um umfassende Informationen bereitstellen zu können.

Mit der Reports Applikation können Reports automatisch nach einem Zeitplan erstellt werden. Hierbei werden die Teammitglieder benachrichtigt, wenn der Report erstellt wurde und die Reports können automatisch per E-Mail an die Teammitglieder versendet werden. Des Weiteren kann aus unterschiedlichen Ausgabeformaten, wie beispielsweise HTML, PDF und XLS, ausgewählt werden.

Report App List

[Seitenanfang]

Administration App

Verwaltungsaufgaben werden in Prime in der Administration Applikation durchgeführt. Hier können die Applikationseinstellungen für Parameter und Werte, wie beispielsweise Daten des Geschäftsjahres oder Arbeitsstunden pro Tag, unternehmensweit festgelegt werden. Zudem ist die Zuweisung von Lizenzen, die Überprüfung der Lizenzanzahl und der Lizenznutzung möglich.

Prime bietet ebenso die Möglichkeit Daten zwischen Primavera P6 und Prime über das Primavera Gateway zu übertragen und zu synchronisieren. Hierfür können mehrere Synchronisationen mit verschiedenen Inhalten hinzugefügt werden. So können zum Beispiel in P6 erzeugte Ressourcen nach Prime übertragen werden. Nach dem Abschluss der Synchronisation erhalten Teammitglieder eine Benachrichtigung. Des Weiteren ist der Import und Export der Feldbezeichnungen als XLIFF Datei möglich.

Administration App Application Settings

 Administration App License Usage

[Seitenanfang]

Mobile App

Prime bietet mit einer speziell entwickelten mobilen Anwendung Teammitgliedern im Außendienst die Möglichkeit auf Daten und Dokumente, sowohl online als auch offline, zuzugreifen, diese zu bearbeiten oder Daten und Dokumente bereitzustellen. Mit der mobilen Applikation sind Teammitglieder in der Lage den Fortschritt von Aufgaben zurückzumelden und diesen unter anderem mit Bildern, Video- und Audiodateien zu dokumentieren.

Über die Dashboards in der mobilen Applikation erhalten Teammitglieder eine Übersicht über Projekte und Investitionspläne. So kann beispielsweise die Performance von Investitionsplänen und Projekten überwacht oder der Fortschritt eines Projekts mit dem Zeitplan und die Projektkosten mit den freigegebenen Budgets verglichen werden. Durch das Filtern, Gruppieren und Sortieren der Daten haben Teammitglieder immer einen schnellen Überblick über die für sie relevanten Projektinformationen.

Um ein flexibles System zur Zusammenarbeit bereitzustellen und die Koordination zwischen Projektmitgliedern zu verbessern, können in der mobilen Applikation über den News Feed die neuesten Aktionen von Teammitgliedern, wie Statusänderungen oder das Erstellen eines neuen Eintrags, angezeigt werden. Des Weiteren kann jeder Benutzer an Diskussionen Teilnehmen und erhält Benachrichtigungen, wenn andere Benutzer Anmerkungen hinzufügen.

Mobile Portfolio Dashboard

Mobile Portfolio Gantt

Mobile Progress

Mobile Project Overview

[Seitenanfang]

Field App

Neben der mobilen Applikation ermöglicht die Field Applikation den Informationsaustausch mit Teammitgliedern im Außendienst und das Verwalten von Prozessen und Berichten vor Ort. Um die Zusammenarbeit mit Projektmitgliedern im Außendienst an Problemen, Inspektionen und täglichen Berichten zu optimieren, können Dokumente und Daten in der Field Applikation erstellt werden und in der Applikation oder über mobile Endgeräte angezeigt und bearbeitet werden. Prime Field kann sowohl online, als auch offline verwendet werden.

Mit der Field Applikation können Teammitglieder schnell und einfach Dokumente, wie Berichtsvorlagen oder Anleitungen für Inbetriebnahmen, anlegen und es können Arbeitsanweisungen erstellt und Benutzern zugewiesen werden. Ebenso besteht die Möglichkeit Überprüfungsdokumente durch das Hochladen von PDF-Dateien zu erstellen. Neben PDF-Dateien können Benutzer Zeichnungen und Spezifikationen hochladen und bearbeiten, was auch über ein mobiles Endgerät möglich ist. Um mehr und bessere Informationen von den Projektorten bereitzustellen, können Teammitglieder vor Ort Fotos von Inspektionen oder vom Fortschritt aufnehmen und über ein mobiles Endgerät zum Projekt in Prime hinzufügen.

[Seitenanfang]

Document Exchange

Mit der Dokumentenaustausch Applikation werden Projektdokumente, wie Zeichnungen oder Produktspezifikationen die von Subunternehmern benötigt werden, verwaltet und die Zusammenarbeit von Kollegen und Partnern an Submittals vereinfacht. Anhand eines Protokolls der eingereichten Projektdokumente, welche nach Spezifikationen geordnet werden, können Benutzer diese Dokumente überprüfen und freigeben. Spezifikationen oder Spezifikationsbereiche können manuell oder durch das Hochladen eines PDF Dokuments einer Projektspezifikation erstellt werden. Beim Import einer Spezifikation aus einem PDF Dokument können die zu importierenden Spezifikationsbereiche und Submittal Items einzeln ausgewählt werden.

Submittals lassen sich durch Workflows verwalten. Hierfür stellt Prime dem Benutzer einen default Workflow bereit und es können individuell anpassbare Workflows erstellt werden. Zur besseren Abstimmung der Arbeit an den Submittals, wird für jedes Submittal einen Koordinator festgelegt. Dieser kann Items einem Benutzer zuweisen, welcher daraufhin eine Benachrichtigung erhält und für die Bearbeitung eines Submittals bis zu einem Fälligkeitsdatum verantwortlich ist. Zudem bietet die Dokumentenaustausch Applikation den Benutzern einen Überblick über alle Dokumente, die als Teil eines Submittals hochgeladen wurden.

Documents App

[Seitenanfang]

Contracts

In der Verträge Applikation werden alle formalen Vereinbarungen zwischen Projektbesitzern und Unternehmen oder Unternehmen und deren Subunternehmern verwaltet. Für jeden Vertrag können Vertragsdetails, wie Vertragsparteien, Start- und Enddatum und der Vertragswert festgelegt und geändert werden. Der Vertragswert setzt sich aus den Kosten für Line Items, welche einzelne Vertragsinhalte darstellen, zusammen. Diese Kosten können direkt eingegeben oder aus der Anzahl von Einheiten und dem Preis pro Einheit festgelegt werden. Prime bietet hier auch die Möglichkeit durch das Unterteilen der Line Items ins kleinere Einheiten einen Zahlungsplan festzulegen.

Ein integrierter Freigabeprozess ermöglicht, dass ein Vertrag einem Benutzer zugewiesen wird. Nach der Zuweisung erhält der betreffende Benutzer eine Benachrichtigung und kann den Vertrag freigeben. Zudem können Benutzer Änderungen an den Verträgen vornehmen, die daraufhin von autorisierten Teammitgliedern bestätigt werden müssen. Um Zahlungen verwaltet und überwacht zu können, stellt die Verträge Applikation eine Auflistung der Kosten und der bereits eingegangenen Zahlungen zur Verfügung. Hiermit haben Teammitglieder immer einen Überblick über die Transaktionen die mit den Verträgen in Verbindung stehen. Damit den Benutzern sämtliche Informationen zu einem Vertrag zur Verfügung stehen, besteht die Möglichkeit Dokumente mit den Verträgen zu verlinken.

Contracts App

[Seitenanfang]

 

 

 

Interesse an einer Live Demo oder haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns.

 

Weitere Produktbilder zu Oracle Prime

[Klick für größere Darstellung]

[Quelle: Oracle Prime Applikation]