Drucken

What's new in P6EPPM Release 15.2

Geschrieben von Andreas Kories.

Oracle Primavera P6 Relase 15.2 mit neuen und interessante Funktionälitäten.

In dem What's new Foliensatz http://www.proadvise.de/home/download/category/6-primavera-p6eppm?download=22:what-s-new-primavera-p6-eppm-r15-2 erhalten Sie ausführliche Information zu den Änderungen in P6 Release 15.2.

Details zur P6 Mobile App für iOS finden Sie unter http://www.proadvise.de/home/news/185-neue-oracle-primavera-p6-mobile-app

Sofern Sie einen Featurevergleich der Oracle Primavera P6 Versionen benötigen, kontaktieren Sie uns.

 

Neuerungen in P6 Web:

  • Globales Suchen und Ersetzen
  • Rechtsclick-Kontextmenü in Projects enthält nun auch "Close ALL"
  • Resouce Usage kann bei Zuordnung (Resource Assigments) angezeigt werden
  • Dynamische Filter für Zeiträume auf rollierende Daten (z.B. Data Date)
  • Primavera XML Import/Export als Scheduled Service
  • Export Primavera XML läuft im Hintergrund als Scheduled Service
  • Logs werden in den Benachrichtigungen (Notifications) verlinkt und können direkt geöffnet werden
  • Baselines können nun direkt nachträglich gepublished werden
  • Verbesserungen von Layouts (z.B. werden Fensterpositionen mitgespeichert)
  • Gewählte Zeile bleibt beim Sortieren markiert
  • Erweiterungen an den Audit Einstellungen und Überwachung
  • Filter für Codes wurden um die Kriterien "Contains" und "Does Not Contain" erweitert
  • Microsoft Project 2013 XML-Format wird nun unterstützt
  • Folgende Java Applets wurden durch HTML5 Applets ersetzt (partiell optional wählbar):
    • Activities
    • Open Project Dialog

Neuerungen in Team Member:

  • Benutzer kann sich zu existierenden Aktivitäten selbst zuordnen
  • Aktivitäten können nach WBS gefiltert werden
  • Aktualisiertes Benutzerinterface und Anmeldedialog

Neuerungen in P6 Mobile:

  • Benutzer kann sich zu existierenden Aktivitäten selbst zuordnen
  • Umstellen des Project ID Felds in der Ansicht "My Tasks" und "Timesheets"
  • Verbesserungen bei der Darstellung der Timesheets
  • Zusätzliche Task Filter (Location, Project, WBS)
  • Einführung eines Demo Modes
  • Task und Timesheets Erinnerungen sind einstellbar
  • Ausschneiden und Markieren in Bildern vor Versand per E-Mail
  • Nutzung mobiler Kalender
  • Anzeige von Details bei Task Location

Neuerungen P6 Professional:

  • 64-bit Installation des Clients (Auswahl bei Installation):
    • Schnelleres Antwortverhalten des Clients
    • Unicode Unterstützung wurde implementiert
    • Nutzung von mehr Arbeitsspeicher ist möglich
    • Abstürze wegen Speichermangels wurden reduziert
  • Filter für Codes wurden um die Kriterien "Contains" und "Does Not Contain" erweitert
  • Microsoft Project 2013 XML-Format wird nun unterstützt
  • Export Primavera XML läuft im Hintergrund als Job Service
  • Projekt kopieren im Hintergrund als Job Service
  • Auswahl im Resource Histogramm und Spreadsheet sowie ausgewählter Filter wird gemerkt
  • Sprachauswahl wurde in den Login Dialog integriert und aus Menü entfernt