banner kreide chart

Drucken

Import von Baselines in die Primavera P6 Datenbank als Baseline

Geschrieben von Katharina Wagner.

Wenn Sie Oracle® Primavera P6 EPPM benutzen, dann ist Ihnen vermutlich bereits aufgefallen, dass Sie Baselines vor dem Export – falls gewünscht – vom Originalprojekt entkoppeln müssen und Primavera P6 diese anschließend als eigenständige Projektpläne in das XER-File hinterlegt.

Dies muss dabei manuell erfolgen. Beim Import direkt nach Primavera P6 müssen diese nach dem Import wiederum einzeln und manuell dem Originalprojekt als Baselines hinzugefügt werden. 

Mit dem proimporter bleibt Ihnen dieser manuelle Aufwand beim Import nun erspart.

2019 07 08 proimporter Baseline Import

 

Drucken

Release 19.7 zum proimporter

Geschrieben von Mariami Suchan.

proimporter - Wieder einen Schritt voran zum sicheren Projektdatenimport aus MS Project und Oracle Primavera P6 EPPM nach Oracle Primavera P6 EPPM!

Mit der intuitiven Benutzeroberfläche des proimporter wählen Sie selbst aus, welche einzelnen Baselines importiert werden sollen.

Die Validierungsfunktion des proimporter überprüft anschließend die Anzahl der zulässigen Baselines in der Datenbankkonfiguration.
Sollte diese überschritten sein erhalten Sie eine Fehlermeldung und können selbst entscheiden, welche Baselines Sie abwählen möchten. 

 

proimporter change log klein

[Klick Grafik für größere Darstellung]

 

Im Release 19.7 sind folgende Features eingearbeitet:


Erweiterung der Validierung:

  • Prüfung Baseline Anzahl in P6
  • Validiert die Länge der CodeValues gegen den CodeType in P6, falls dieser schon existiert.

Hammock Tasks/Makrovorgänge können aus MSP in P6 Level of Effort Aktivitäten umgewandelt werden.


Erweiterte Update Funktion für Arbeitsfortschritt aus MS Project - geplante und aktuelle Stunden können importiert werden.


Wir entwickeln unseren proimporter stetig weiter.  Haben Sie Anregungen? Diese können Sie uns gerne mitteilen.
Detailinformationen zum proimporter können Sie unter www.proimporter.de entnehmen oder kontaktieren Sie uns.

Drucken

Generieren Sie vor jedem Projektupdate ganz automatisch eine Baseline mit dem proimporter von proadvise

Geschrieben von Katharina Wagner.

Stetig arbeiten wir daran den Import von Projekt-Dateien (XER/ MPP) nach Oracle® Primavera P6 EPPM für Sie sicherer zu gestalten. Deshalb kann der proimporter nun auch bei Projekten, die Updates erhalten, vorher Baselines in Ihrer Primavera P6 (EPPM) Datenbank anlegen. Dadurch können Sie, bei Bedarf, jederzeit wieder zum zuvor festgelegten Ausgangspunkt zurückkehren.

2019 07 08 proimporter Update Release

Drucken

Release 19.6: Erstellen Sie Ihre Baselines ganz automatisch

Geschrieben von Mariami Suchan.

Release 19.6 zum proimporter

Stetig arbeiten wir daran den Import von Projekt-Dateien (XER/ MPP) nach Oracle Primavera P6 EPPM für Sie sicherer zu gestalten.

Deshalb kann der proimporter ab dem Release 19.6 vor einem Projektupdate automatisch eine Baseline in Ihrer P6 Datenbank anlegen. Dadurch können Sie, bei Bedarf, jederzeit wieder zum zuvor festgelegten Ausgangspunkt zurückkehren.

proimporter change log klein

[Klick Grafik für größere Darstellung

Außerdem sind im Release 19.6 folgende Features eingearbeitet:


Performance Verbesserung:

  • Verbesserte Listen Darstellung
  • Reduzierung des Speicherbedarfs

Stabilitätsverbesserung:

  • Der proimporter arbeitet ab sofort Ressourcenschonender


Wir entwickeln unseren proimporter stetig weiter.  Haben Sie Anregungen? Diese können Sie uns gerne mitteilen.
Detailinformationen zum proimporter können Sie unter www.proimporter.de  entnehmen oder kontaktieren Sie uns.

Drucken

Oracle Primavera P6 EPPM R18.8 veröffentlicht

Geschrieben von Theresa Thoms.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Primavera P6 EPPM mit dem Release 18.8 auch on premise verfügbar ist. Das neue Release enthält einige interessante und spannende Neuerungen. Diese Neuerungen bieten Ihnen eine verbesserte Performance, eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit und ermöglichen eine effizientere Planung Ihrer Projekte.

Hier ein kurzer Überblick der wichtigsten Neuerungen:
 
P6 Web

  • Deaktivierung aller Java Applets, wodurch eine Nutzung von Primavera P6 ohne Java Applets möglich ist
  • Nutzung von interaktiven Ganttcharts bei Activities und Kapazitätenplanung
  • Import und Export globaler Activity Codes kann über Excel stattfinden sowie weitere Improvements

P6 Professional Client

  • Abspeichern von Grafiken/Logos auf der P6 Datenbank, sodass diese in Layouts eingebunden werden können

Unser persönliches Highlight ist die Java Applet freie Nutzung des P6 Web. Mit der Umstellung auf HTML5 von allen Funktionen wurde die Performance stark verbessert und erlaubt ein effizienteres Arbeiten im P6 Web.

Detailinformationen über Neuerungen in dem aktuellen Release finden Sie in dem Dokument Whats New in P6 oder kontaktieren Sie uns.

Anschrift

proadvise GmbH

Brühlweg 4
73663 Berglen
 
Zentrale:
Tel.: +49 (7195) 98298-0
Fax: +49 (7195) 98298-99